Logo

Logo

Logo

  • Langjährige Erfahrung

    ist in der Osteopathie notwendig um funktionelle Störungen zu erkennen und zu behandeln.
  • Die optimale Beweglichkeit

    soll zurückerobert werden, Blockaden werden erkannt und behandelt.
  • In unseren Praxisräumen

    im Herzen der Stadt Münster werden Sie sich wohl fühlen und optimal entspannen können.

Der Amerikaner Dr. A.T. Still (1828 – 1917) entwickelte diese Heilkunde im vergangenen Jahrhundert. Auf seiner Lehre basiert die heutige moderne Osteopathie als fester Bestandteil der Gesamtmedizin. Die Behandlung des Menschen steht im Vordergrund, nicht die Behandlung von Krankheiten. Der Fokus liegt immer auf den Folgen von anatomisch-physiologischen Fehlanpassungen. Dr. Still hat immer betont, dass er kein Gesundmacher oder Heiler sei, sondern dass die Intelligenz des Lebens die alleinige Heilverantwortung trage.

"To find health should be theo object of the doctor. Anyone can find desease." A. T. Still

 

Das befunderhebende und therapeutische Verfahren wird rein manuell ausgeführt und wird unterstützt durch bildgebende Verfahren (Ultraschall, Röntgen, CT, MRT ), sowie Labordiagnostik. Alle Systeme im Körper bilden eine mechanische Funktionseinheit. Störungen in einem System durch Unfälle, Fehlbelastungen, Stress, falsche Ernährung und vieles mehr können auch andere Bereiche des Körpers beeinflussen. Eingeschränkte Beweglichkeit oder Haltungsveränderungen stören die innere Balance.

Jede Zelle und alle entsprechenden Gewebe sind abhängig von der Versorgung mit Nährstoffen, Sauerstoff, Botenstoffen, Hormonen und spezialisierten Zellen zur Abwehr von Krankeitserregern. Diese Versorgung, aber auch die Entsorgung der Zellen wird über das Blutgefäßsystem gewährleistet. Mechanische Einschränkungen der Gefäße durch Druck oder Zug können durch die osteopathische Behandlung normalisiert werden. Genauso verhält es sich beim Nervensystem. Ist ein Nerv durch Muskel- oder Bindegewebe beeinträchtigt, kann eine osteopathische Behandlung die Probleme beseitigen. Osteopathie sorgt dafür, dass die Rahmenbedingungen für ein gesundes Leben geschaffen bzw. wieder hergestellt werden.

"Find it, fix it and leave it alone!" A. T. Still

Unser Ziel ist es, den gesamten Organismus darin zu unterstützen, seine Beweglichkeit wiederherzustellen und dabei Knochen, Gelenke, Sehnen, Muskeln, innere Organe, Blutgefäße und Nervenbahnen mit einzubeziehen. Im ausführlichen Patientengespräch erfahren wir durch gezieltes Nachfragen, welche Geschichte die Beschwerden haben und bekommen wichtige Informationen über die Lebensweise und das Stressverhalten von Körper und Mensch. Die Untersuchung und Behandlung erfolgt rein manuell, indem das Erkunden der Gewebebeschaffenheit und die Suche nach Blockaden und aufgestauten Spannungsketten im Gewebe erfolgt. Die Beschaffenheit und Qualität des Bindegewebes hat ebenfalls einen wesentlichen Einfluss auf das Verhalten der inneren Organe, Blutgefäße und das Nervensystem.